Energetische Sanierung 2018

Auch in diesem Jahr wird die energetische Sanierung in Faldera mit den Häusern  Nachtigallenstr. 14 – 20, Rutenkamp 24- 28 sowie 43 + 45 und der Wasbeker Str. 107 fortgeführt.

Wie bei den Sanierungen der letzten Jahre wird auch hier die komplette Gebäudehülle (d.h. die Fassade, das Dach und die Kellerdecke) mit einer Wärmedämmung versehen werden. Zudem werden alle Fenster, Balkontüren und Heizkörper erneuert und die Balkone saniert.

Das Bauvorhaben umfasst insgesamt 54 Wohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 3.400 Quadratmetern. Die Gesamtkosten für diese Maßnahme werden sich auf rund 3,2 Millionen Euro belaufen.

Vorbereitende Maßnahmen sind schon am laufen, der eigentliche Baubeginn ist dann im März.

Den Ablauf der Bauarbeiten können Sie anhand von Fotos in der Bildergalerie nachvollziehen.

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Schörnig gerne unter der Rufnummer 04321-6008-32 zur Verfügung.