Energetische Sanierung Faldera

Die energetische Sanierung im Stadtteil Faldera wird mit den Objekten Rutenkamp 47-51 und der Wasbeker Straße 133-143 fortgesetzt.

Wie bei den Sanierungen der letzten Jahre wird auch hier die komplette Gebäudehülle (d.h. die Fassade, das Dach und die Kellerdecke) mit einer Wärmedämmung versehen. Alle Fenster, Balkontüren und Heizkörper werden erneuert und die Balkone saniert.

Die Gesamtkosten der Maßnahme liegen bei ca. 2,7 Millionen Euro.

Bei Fragen zu der energetischen Sanierung steht Ihnen unser Sachbearbeiter Herr Fred Schörnig unter der Rufnummer 04321/6008-32 zur Verfügung.